Beim Holzschnitzer

An diesem schönen und föhnigen Herbsttag durften wir zum ersten mal Nina in unsere Mitte begrüssen. Nach dem Antreten gingen wir zu einem ehemaligen Lehrer, der sich gut in der Schnitzkunst auskennt. Er zeigte uns zuerst unsere einheimischen Hölzer, wie Fichte, Tanne, Lärche, Buchs, etc. Dann konnten wir auch einige seiner Werke bestaunen wie ein Kruzifix oder ein Bild mit Furnier. Spannend war auch die Vorführung der Maschinen, die für die Holzbearbeitung gebraucht werden.
Beim Abtreten durften wir Josef noch das Halstuch überreichen.

einheimische Hölzer  tolles, selbstgemachtes Bild aus Holz

flickr weitere Fotos

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s