kleines Floss

An diesem schönen Frühlingstag war bei den Bubenwölfen wieder einmal Basteln angesagt. Zuerst, nach dem Antreten und 2-3 Wolfsliedern (If you are happy…, Dr Sidi Abdel…, Ich lieb den Frühling), suchte die Meute im Wald passende Stecklein. Sie mussten gleich auf eine bestimmte Länge zugeschnitten werden. Danach zeigte uns Coimbra wie man ein Miniatur-Floss baut. Immer zwei und zwei zusammen fertigten dann mit Hilfe von Schnüren und Stoff ein kleines Kunstwerk. Ausprobiert wird es dann Zuhause, vielleicht schon in der Badewanne;-)
Die Wolfs-Mädchen machten mit Panda zusammen weiter am Steckbrief-Puzzle. Panda spendierte uns zum Zvieri auch noch Mandarinen, danke vielmals!
Am Schluss durften Raphael und Josef noch ihre Pfadi-Kluft in Empfang nehmen.
Noch beinahe vergessen: wir durften ein Wolfstäschlein in Empfang nehmen, das ab heute zur offiziellen Wolfskluft gehört. Hier hinein können wir unsere 5 Gegenstände verstauen und evtl. auch Trinkflasche mit Zvieri.

gemeinsam gehts besser Josef mit seinem Floss ob sie dann auch schwimmen? 

weitere Bilder hier und hier

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s