Verkauf für einen guten Zweck

Am 3. und 2. Adventssonntag haben wir in Eschen, resp. in Nendeln nach der hl. Messe jeweils Weihnachts-Plätzchen, Bienenwachskerzen und Grittibänzen verkauft, die unsere Scouts in den Gruppenstunden selbst hergestellt haben.
Die Hälfte des Erlöses werden wir Kaplan Avedik Hovhanessian aus dem Libanon zukommen lassen, der ein Studienkollege von unserem Cedrus, Kpl. M. Wimmer, war.
Kpl. Avedik unterstützt irakische und syrische Flüchtlinge in Beirut, die vor dem IS-Terror flüchten mussten. Da der libanesische Staat wirtschaftlich schwach ist und nicht genug helfen kann, setzt Kpl. Avedik die Spenden ein z.B. für einfache Verpflegungen, Schulgelder, Unterstützung für Kranke, kleine Weihnachtsgeschenke, etc. um den Lebensmut der Vertriebenen und Verfolgten aufrecht zu erhalten.

Werbeanzeigen
Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s