Jubiläumsweekend

Unser Jubiläumsweekend (5 Jahre Abteilung) war reich befrachtet: gestern ging es los mit dem Kinobesuch in Hohenems. Wir schauten den neuen Asterix-Film in 3d. Er war sehr lustig! Danach klangen wir den Abend aus bei einem feinen Pizzaessen.
Heute hatten die Leiter bereits um 10.30 Uhr den nächsten Termin: es stand eine weitere Leitersitzung an.
Um 14 Uhr startete die Pfadiübung, wo wir zum ersten mal Jaron begrüssen durften. Der Nachmittag war diesmal ganz magisch: wir übten uns nämlich im Zaubern. Jeder Wolf durfte zusammen mit einem Leiter einen Zaubertrick lernen und ihn dann all seinen Kameraden vorführen. Die Tricks hiessen zum Beispiel: ‚Die verschwundene Spielkarte‘, ‚Sehen ohne hinzuschauen‘ oder ‚perfekte Kartensortierung‘, usw.
Wir lernten aber auch ein neues Lied kennen, nämlich: ‚Früher da war ich ein reicher Edelmann‘, oder auch ‚Oh Fischer auf den Wogen‘.
Nur zu schnell war es wieder 17 Uhr…

Advertisements
Allgemein

2 Gedanken zu “Jubiläumsweekend

  1. Kiwi 7. März 2015 / 21:52

    Herzlichen Dank nochmals für den Kinobesuch und die feine Pizza. Es war wirklich ein schönes Jubiläumswochenende! Bis bald und liebe Grüsse! Kiwi

  2. Michael 7. März 2015 / 22:02

    Ihr habt es euch verdient…;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s