Ostern naht

Ostern steht vor der Tür, die Wölfe bastelten unter der Anleitung von Panda ein schönes Osternestchen. Zuerst musste das (rohe) Ei ausgeblasen werden mit einer Nadel und einer Pumpe – eine ulkige Sache die Spass machte;) Danach wurden die Eier phantasievoll bemalt – natürlich auch mit Pfadisujets.
Zuvor haben wir ein neues (Lumpen-)Lied gelernt über Ritter. Auch konnten wir in der kleinen Turnhalle Wikinger-Schach (Kubb) und Sitzball spielen, was natürlich einen riesen Lärm und Radau verursachte. Aber Spass hat es trotzdem gemacht!
Zwischenstand im ‚Wolf der Stunde‘: je 15 Pt. haben Möwe, Schwalbe und Kiwi.
Die Späher machten ein Geländespiel, das sich ‚Goldtalerjäger‘ nannte. Auch wurde etwas Morse geübt.

Wikinger Schach Eier färben und ausnehmen selber gefärbte Ostereier Werk der Wölfe: Oster-Nestli

Advertisements
Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s